Bierspindel HOBBY 0-25% Skala, 0,5%-Schritte

Artikel-Nummer: 170;0
Gewicht: 0.101 kg
9.64
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
verfügbar
Zum Merkzettel


Deutsches Qualitätsprodukt
Länge: ca. 30 cm
Skala: 0 - 25 %
Skalenlänge: ca. 10 cm
Aufteilung: in 0,5 %-Schritten
gut ablesbar - Eichung auf 20 ° C (Standard)
Diese Spindel ist ideal für Einsteiger, Haus- und Hobbybrauer

Haus- und Hobbybrauer überwachen mit der Bierspindel den Verlauf der Hauptgärung, sowie die Bestimmung der Stammwürze und des späteren Abfüllzeitpunktes.

Die Bierspindel (auch Aräometer, Densimeter, Senkspindel) ist ein mit einer genauen Einteilung versehenes Glasinstrument zur Bestimmung der spezifischen oder absoluten Dichte einer Flüssigkeit. Die Arbeitsweise einer Bierspindel beruht auf dem Archimedischen Prinzip, nach dem der Auftrieb, der auf einen in einer Flüssigkeit befindlichen Körper wirkt, der verdrängten Masse der Flüssigkeit entspricht, d.h. je tiefer die Bierspindel in die Würze eintaucht, desto geringer ist deren Dichte.

Beim Gärprozess bedeutet dies folgendes:

Je tiefer die Spindel einsinkt, desto mehr vergärbarer Zucker/Malzzucker wurde bereits in Alkohol umgesetzt.

Das verschlossene Instrument besitzt am unteren Ende eine kolbenartige, oft mit Blei gefüllte Verdickung. Es taucht senkrecht in die Flüssigkeit ein. Auf einer Skala am oberen ausgezogenen Teil lässt sich der entsprechende Dichtewert (am sogenannten Meniskus/Flüssigkeitsbogen) ablesen. Die Geräte sind auf die zu messenden Flüssigkeiten und auf eine Standardtemperatur, gewöhnlich 20 ° C, geeicht.

>>>>>machen Sie also keine Experimente und entscheiden Sie sich für Qualität von BRAU-PARTNER

Sicher einkaufen mit Geldzurückgarantie
Schneller Versand & Lieferung innerhalb von drei Tagen
Bequem bezahlen über Kreditkarte, PayPal und Klarna
Kunden kauften auch

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen