Druckminderer für SodaStream Zylinder

Artikel-Nummer: 1811-001;0
117,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
verfügbar
Zum Merkzettel

Druckminderer für SodaStream Zylinder

Edelstahl-Druckminderer für SodaStream Zylinder mit 3/4" AG für CO2 Schlauchanschluss. Der Druckminderer wird vor allem im Party- und Profibereich eingesetzt, wo Zapfsysteme mit Druck versorgt werden müssen.

  • Material: Edelstahl
  • Sicherheits-Überdruckventil
  • Stufenlos einstellbare blaue Rändelhülse

Der handliche Druckminderer passt auf das Grobgewinde des SodaStream Zylinders. Mit Hilfe des stufenlos einstellbaren Reglers am Druckminderer kannst du den Druck unkompliziert einstellen und individuell verändern, bis das gewünschte Maß erreicht ist.

 

Wichtig: Bitte beachte die Hinweise unter "Details".

 

Technische Daten des Druckminderers für SodaStream Zylinder:

  • Druckbereich: 0-3 bar
  • Manometer-Anzeige: 0-4 bar
  • Manometer-Durchmesser: ca. 25 mm
  • Gesamthöhe: ca. 96 mm
  • Gesamtbreite: ca. 63 mm
  • Anschluss Soda-Club: Grobgewinde für SodaStream Zylinder
  • CO2-Anschluss: 3/4" Außengewinde

 

Im Lieferumfang enthalten:

  • 1x Druckminderer für SodaStream Zylinder

Sicherheitshinweise zum Druckminderer für SodaStream Zylinder

 

Der SodaStream Zylinder muss immer aufrecht stehen!
Bitte unbedingt sicherstellen, dass der Zylinder nie umfallen kann – am besten fixieren.
Den Zylinder nie liegend einsetzen.
Dies ist Voraussetzung dafür, dass keine flüssige, sondern nur gasförmige Kohlensäure aus dem SodaStream Zylinder in den Druckminderer einströmen kann.

 

Der Druck muss sofort reguliert werden, wenn er über 3 bar ansteigt!
Wenn der Druck im Druckminderer auf zwischen 3 und 3,5 bar ansteigt, öffnet das Sicherheits-Überdruckventil automatisch.
In dem Fall hörst du ein Rauschen und musst den Druck sofort auf unter 3 bar herunterregeln.

 

 

Anleitungsschritte für den Druckminderer für SodaStream Zylinder

 

Montage des Druckminderers auf dem SodaStream Zylinder

  1. Die blaue Rändelhülse in Minus-Richtung bis zum Ende drehen.
  2. Den Druckminderer fest auf das Anschlussgewinde des SodaStream Zylinders drehen – bis ein leises "Blobb" zu hören ist.
  3. Den 3/4" Anschluss deines CO2 Schlauches (im Lieferumfang nicht enthalten) mit dem 3/4" Anschluss des Druckminderers verbinden.
  4. Die blaue Rändelhülse langsam in Plus-Richtung drehen, bis das Manometer den gewünschten Druck anzeigt.

 

Demontage des Druckminderers vom SodaStream Zylinder

  1. Die blaue Rändelhülse in Minus-Richtung bis zum Ende drehen.
  2. Den CO2 Schlauch entfernen.
  3. Die blaue Rändelhülse ein wenig in Plus-Richtung drehen, bis das Rauschen des ausströmenden CO2 zu hören ist. Dadurch wird eine Druckentlastung zwischen Druckminderer und SodaStream Zylinder erreicht.
  4. Den Druckminderer von Hand gegen den Uhrzeigersinn vom SodaStream Zylinder drehen.
Sicher einkaufen mit Geldzurückgarantie
Schneller Versand & Lieferung innerhalb von drei Tagen
Bequem bezahlen über Kreditkarte, PayPal und Klarna
Kunden kauften auch

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen